estrella-and-textestrella-and-text-disabeldestrella-and-text
estrella-and-text

Lehrer

Uruguay ist ein kleines Land und besitzt keine lange Tradition im Unterricht von Spanisch als Fremdsprache für internationale Studenten. Jedes Jahr schließt nur eine kleine Anzahl von Linguistikstudenten ihr Studium an der staatlichen Universität ab und wir können stolz verkünden, dass einige von ihnen bei uns an der Academia Uruguay unterrichten. Von Beginn an waren wir äußerst selektiv in der Auswahl unserer Lehrer, da diese die Basis unserer Arbeit sind – ganz einfach: schlechter Dozent = unzufriedener Student.

Ebenfalls von Anfang an investierten wir in die Ausbildung unserer Lehrer – und tun dies auch weiterhin. Wir entwickelten sogar ein eigenes Programm, das wir jetzt auch zukünftigen Spanischlehrern (außerhalb der Schule) in Zusammenarbeit mit einer lokalen Universität anbieten. Einige derjenigen, die die Ausbildung erfolgreich abschlossen, zählen heute zu unseren Dozenten.

DSC07551Alle unserer ca. 10 Lehrer besitzen Unterrichtserfahrung und die meisten arbeiten schon mehrere Jahre für uns. Viele von ihnen sprechen zumindest eine weitere Sprache und einige haben für längere Zeit im Ausland gelebt, weshalb sie die Herausforderungen, die sich unseren Studenten beim Erlernen einer neuen Sprache stellen, bestens verstehen.

Eine Koordinatorin, Soledad, kümmert sich darum, die Studenten einzustufen, sie in Gruppen einzuteilen, ihnen Professoren zuzuordnen und zu evaluieren. Zu ihren Aufgaben zählt auch die Vorbereitung und Auswahl des Unterrichtsmaterials, der Informationsaustauch mit den anderen Schulen des Netzwerks Academias Latinas, die Zusammenarbeit mit dem Instituto Cervantes, etc.

Soledad bewerkstelligt den Großteil der administrativen Arbeit, die mit den Studenten zu tun hat. Sie besitzt einen Abschluss in Linguistik an der UdelaR und hat einen Master in Angewandter Linguistik in Spanisch als Fremdsprache an der Universität Jaén (Spanien). Bevor sie zu uns als Koordinatorin kam, arbeitete sie viele Jahre als Spanischlehrerin. Als wissenschaftliche Mitarbeiterin hat sie Artikel zum Thema publiziert und an zahlreichen internationalen Konferenzen teilgenommen. Soledad ist außerdem die Leiterin des ersten universitären Programms von Spanisch als Fremdsprache in Uruguay (Programm in Zusammenarbeit zwischen der Academia Uruguay und CLAEH). Abschließend, aber nicht weniger wichtig, ist noch zu erwähnen, dass sie die Administratorin der sozialen Netzwerke im Internet ist.

 
 
Mitmachen und uns folgen