estrella-and-textestrella-and-text-disabeldestrella-and-text
estrella-and-text

Andere Aktivitäten

Sollte Fußball nicht unbedingt zu Ihren Leidenschaften zählen, können Sie beispielsweise Strandsportarten probieren (z.B. Volleyball oder Kitesurfen), lange Spaziergänge machen oder die Küstenpromenade, die Rambla, entlang laufen.bow-and-basket

An verschiedenen Punkten der Rambla in Montevideo können Sie auch die „espacios comunitarios saludables“, wahre Fitnessstudios im Freien, die – sehr wichtig – gratis sind.

Die Rambla ist auch der perfekte Ort um Fahrrad oder Rollerskates zu fahren, es gibt sogar die Möglichkeit zu tauchen und eine Skate-Bahn, wo sich die Liebhaber dieser Sportart gerne treffen.

Basketball ist eine weitere beliebte Sportart der Uruguayer. Im Monat Oktober beginnt die populäre Basketballliga Uruguays, die in verschiedenen Sporthallen der Stadt die Teams vereint, die fast sechs Monate lang um die Meisterschaft kämpfen.

Wenn Sie sehen möchten, wie ein Bewohner Montevideos Basketball erlebt, empfehlen wir Ihnen zu einem Spiel des Teams Aguada zu gehen, das 2013 Ligameister wurde und die meisten Fans hat. Zu einem Basketballspiel in Montevideo zu gehen zählt ohne Zweifel zu den Aktivitäten der etwas anderen Art, die in der Stadt unternommen werden können.

Weitere Sportangebote in Montevideo:

Tai Chi

Yoga: Einmal in der Schule angekommen, können Sie sich an Claudia wenden, die, abgesehen von Ihrer Tätigkeit in der Academia, auch eine Yogalehrerin ist und viel Erfahrung in den Stilen Hatha- und Kundalini-Yoga hat.

Bogenschießen

Golf

Paragleiten

Hängegleiter

Tennis

Salsakurse

 

 
 
Mitmachen und uns folgen